Ausstellungen

Nächste Ausstellung: 

„moments musicaux“

19. März bis 05. Mai 2017 im Lutherhaus Osnabrück

„Pianisten“  – Portraits in Acryl

Clavier-Salon Göttingen – Eröffnung am 19. Juni 2016

moments musicaux – collagen

Clavier-Salon Göttingen, 2013

moments musicaux„Moments musicaux“ betitelt Ulf-Guido Schäfer seine Collagen: musikalische Momente, die nicht wie der gespielte Ton der Flüchtigkeit anheim gegeben sind, sondern bleiben, auf Papier und Leinwand gebannt, in Rahmen gefügt.

Ulf-Guido Schäfer ist Solo-Klarinettist der NDR Radio Philharmonie und hat sich international einen Namen als Solist und Kammermusiker gemacht. Er ist mehrfacher „Echo“- Preisträger, schreibt Kindermusiktheaterstücke, ist Hochschullehrer und als Arrangeur sehr erfolgreich. Er malt, zeichnet und er fertigt Collagen, kleine Kunstwerke aus altem Notenmaterial des frühen 20. Jahrhunderts.

Ähnlich wie bei seinen Musikarrangements fügt er vorhandene Versatzstücke neu zusammen, hebt hervor, betont, komponiert und ordnet sie zu etwas Neuem ohne die Herkunft zu leugnen: bei den Arrangements sind es die Kompositionen berühmter Komponisten, hier das vorgefundene Notenmaterial mit seinen Bildern und Texten. Planvolles Vorgehen und spontanes Handeln lassen die kleinen Kunstwerke entstehen, und man erlebt die Walzer-, Schlager- und Opernnoten nicht als Tonabfolge sondern als Bilderfolge für die Augen.

Augenzwinkernd und mit Sinn für Humor setzt er Notenelemente, Textfragmente und Bildmaterial der 20iger Jahre zu einander in Bezug, ein lustvolles Spiel mit Noten, Worten und Textzitaten. Es macht Vergnügen, sich diesem Spiel hinzugeben.

Januar 2013, Wilfried Bohne